Ein schwarzer Punkt lässt euer Handy abstürzen

Neue WhatsApp-Falle

WhatsApp-Icon © Pixabay
WhatsApp-Icon © Pixabay
Autor: Carsten Lorenz | Datum: 09.05.2018
Vor allem Android-Nutzer bekommen durch die Nachricht Probleme mit ihrem Handy.

Immer wieder gibt es bei Facebook oder WhatsApp Fake-Nachrichten oder Links, die Viren mit sich bringen. Die neueste Falle beim Messenger WhatsApp ist nicht ganz so gefährlich - dafür aber nervig. Derzeit gehen Nachrichten herum, die Nutzer dazu aufrufen auf einen schwarzen Punkt zu tippen, so wie hier im Bild:

Die neue WhatsApp-Falle / Youtube-Screenshot

Schon im Text wird davor gewarnt, dass sich die App aufhängen würde. Tatsächlich bringt die Nachricht aber das gesamte Handy zum Abstürzen. Grund dafür ist, dass mit einem Klick auf den Punkt tausende Zeichenabfolgen gestartet werden, die das Smartphone nicht so schnell verarbeiten kann. Die Folge: es geht aus.

Das ist aber kein Grund zur Panik, das Handy wird dadurch nicht geschädigt. Es kann direkt wieder neu gestartet werden. Am besten ist es trotzdem nicht drauf zu klicken und die Nachricht entweder zu ignorieren oder direkt zu löschen.