Eagles holen 1. Super-Bowl-Titel

Super Bowl 2018: Das sind die besten Werbespots

Symbolfoto Pixabay
Symbolfoto Pixabay
Autor: Maribel De La Flor | Datum: 05.02.2018
Fast eine Milliarde Menschen haben heut Nacht den ersten Sieg der Eagles im Super Bowl gegen die New england Patriots gesehen.

Kein Ereignis lockt so viele Menschen auf der ganzen Welt vor die Bildschirme wie der Super Bowl. Und kaum ein Werbeplatz ist für ein Unternehmen attraktiver als ein Platz während der Halbzeitpause des Super Bowls. Das ganze hat allerdings auch seinen stolzen Preis: Rund fünf Milllionen Dollar kosten 30 Sekunden in der Werbepause.

Hier sehen Sie die lustigsten Spots aus der Halbzeitshow:

M&M's

Nach dreijähriger Pause gab es in diesem Jahr wieder einen M&M's Werbesport. Dafür holten sich die Schokolinsen Danny DeVito ins Boot.

PEPSI

Pepsi setzt auf die bekannte Botschaft: Für jeden Geschmackt gibt es eine Pepsi.

KIA

KIA hat sich für den Werbespot den Rocker Steven Tyler und den brasilianischen Formel-1-Champion Emerson Fittipaldi vor die Kamera geholt.

COCA-COLA

Mit "The Wonder of Us" feiert Coca-Cola die Vielfalt der Menschen.

AMAZON ALEXA

Alexa hat ihre Stimme verloren und bekommt daher prominene Unterstützung von Stars wie Anthony Hopkins, Gordon Ramsay und Rebel Wilson. Damit stellt Amazon ein neues Echo-Headset vor.

DORITOS UND MOUNTAIN DEW

Es ist der Kampf zwischen Eis und Feuer! Fans von Game of Thrones kommen in diesen Werbespots auf jeden Fall auf ihre Kosten.

PRINGLES

Der Chips-Hersteller ist zum ersten Mal beim Super Bowl dabei.

LEXUS

Black Panther ist der neue Superheld aus dem Hause Marvel. Passend dazu hat Lexus einen Werbespot mit ihm gedreht.

NBC

Im Clip der NBC ist auch Heidi Klum zu sehen.