Teilnahmebedingungen

"Der radio TOP 40 Festivalsommer"

Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von der ANTENNE THÜRINGEN GmbH & Co. KG (radio TOP 40)  veranstalteten Gewinnspiel "Dein Sommerstyle" auf radio TOP 40 erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen sowie ergänzend die allgemeinen Geschäftsbedingungen von radio TOP 40, einsehbar unter www.radiotop40.de, an.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige natürliche Personen. Gewinne werden nicht an Personen unter dem 18. Lebensjahr ausgegeben. Zur Teilnahme ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Mitarbeiter von radio TOP 40 sowie von verbundenen Unternehmen und evtl. beteiligten Kooperationspartnern und deren Angehörige ersten und zweiten Grades sind von der Teilnahme ausgeschlossen. radio TOP 40 ist berechtigt, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn gerechtfertigte Gründe (wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Beeinflussung, Manipulationsversuch bzw. Manipulation etc.) vorliegen.

Aktionszeitraum

Die Aktion findet vom 10. bis einschließlich 28.07.2017 statt. radio TOP 40 ist jederzeit berechtigt, die Aktion ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu verlängern.

Teilnahmeweg und Spielablauf

Vom 13. bis 28.07.2017 besteht die Möglichkeit, über die kostenlose Telefonnummer 0 800 5 – 99 19 99 mitzuspielen und sich jeweils zwei Tickets für verschiedene Veranstaltungen zu sichern. Dabei handelt es sich um Eintrittskarten für Parookaville, Love Sea Festival, New Horizon, SonneMondSterne, Jennifer Rostock, Gestört aber GeiL und Matthias Schweighöfer. 

radio TOP 40  weist darauf hin, dass die personenbezogenen Daten (dies schließt Email-Adressen, Namen, Adressen etc. mit ein) des Teilnehmers weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Die Daten werden lediglich an die Gewinnspielpartner um die Gewinnabwicklung zu veranlassen. Eine Ausnahme stellt der Gewinnfall dar, für den der Teilnehmer die ausdrückliche Genehmigung der Veröffentlichung des Teilnehmernamens und des Wohnorts erteilt. 

radio TOP 40 haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte hervorgerufen und/oder verbreitet werden und die mit radio TOP 40 und/oder der Gewinnaktion im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn Dateneingaben für die Gewinnaktion nicht dem vom Nutzenden verwendeten System entsprechen, nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. radio TOP 40 haftet nicht bei Diebstahl oder für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, bei unrichtigen Inhalten, Verlust oder Löschung von Daten, Beeinträchtigung durch Viren,  Manipulation der Daten im System und/oder auf den Speichermedien durch Teilnehmer oder Dritte sowie in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von radio TOP 40 vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. radio TOP 40 übernimmt auch keine Gewähr dafür, dass die Registrierung jederzeit abrufbar ist und fehlerfrei funktioniert.

Ab dem 13.07.2017 werden Hörer im Programm und auf der Homepage dazu aufgerufen, bei der Aktion "Der radio TOP 40 Festivalsommer" mitzumachen. Eine Registrierung hierfür ist nicht notwendig. Immer wenn der direkte Aufruf im Programm erfolgt, können sich Hörer auf der 0 800 5 – 99 19 99 anmelden. Unter allen Anmeldungen wird ein Kandidat ausgelost, der um die Tickets mitspielen kann. Der Kandidat hört einen leicht verfremdeten Musikschnipsel, kann er Titel oder Interpret nennen, erhält er die Tickets für die vorher genannte Veranstaltung. Diese Telefonate können u.U. aufgezeichnet und zeitversetzt (ggf. mehrmals) ausgestrahlt werden. 

Eine Gewinnauszahlung sowie eine Wandlung in einen anderen Sachpreis sind grundsätzlich und ausnahmslos ausgeschlossen

radio TOP 40 ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen z.B. Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs und/oder durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist radio TOP 40 berechtigt, gewährte Gewinne zurück zu fordern.

Im Zweifel und bei Unstimmigkeiten entscheidet radio TOP 40 nach bestem Wissen und Gewissen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer stimmen mit ihrer Anmeldung zu, dass radio TOP 40 von allen Rechtsansprüchen, gleich welcher Art, befreit wird. Insbesondere übernimmt radio TOP 40 gegenüber den Finalteilnehmern keine Haftung für evtl. erlittene Verletzungen und etwaige Folgeschäden. Jeder Finalteilnehmer muss vor seiner Teilnahme einen entsprechenden Haftungsausschluss (Einwilligungserklärung) unterschreiben.   

Schriftformerfordernis/Salvatorische Klausel

Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses selbst. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, tritt an deren Stelle eine entsprechend gültige Klausel. Die übrigen Bedingungen bleiben wirksam. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.