Jobangebot aufgeben

Hinweise zur Inserierung und Veröffentlichung.

Sie möchten ein Jobangebot aufgeben? Wir bitten Sie, folgende Regeln zu beachten:

  • Wir können Anzeigen ablehnen, wenn sie nicht unseren Richtlinien oder Standards entsprechen, rechtlich bedenklich sind oder anstößigen Inhalt haben. Die Entscheidung unserer Service-Mitarbeiter ist verbindlich.
  • Für Herkunft und Inhalt veröffentlichter Anzeigen ist der Inserent verantwortlich, nicht ANTENNE THÜRINGEN.
  • Für das Erscheinen, den Erscheinungstermin, die Platzierung und Fehlerfreiheit kann ANTENNE THÜRINGEN keine Garantie übernehmen.
  • Grundsätzlich veröffentlichen wir nur Jobangebote mit arbeitnehmerähnlichem Verhältnis.
  • Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.
  • Alle Angebote auf selbstständiger Basis, mit netzwerkähnlichen Vertriebstätigkeiten etc. werden nicht veröffentlicht.
  • Weiterhin behält sich ANTENNE THÜRINGEN vor, Anzeigen sinnvoll zu kürzen.
  • Alle veröffentlichten Jobangebote bleiben für 4 Wochen (ab Einstellung) online und werden nach diesem Zeitraum vollständig aus unserer Datenbank gelöscht.
  • Etwaige nachträgliche Änderungen sind nur im Ausnahmefall möglich. Diese Ausnahme gilt nur für Form- oder Tippfehler. Beantragen Sie die Änderung bitte schriftlich über die E-Mail post@radiotop40.de. Unsere Servicemitarbeiter werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten. Inhaltliche Aussagen können wir aus datenschutzrechtlichen Gründen weder verändern noch ergänzen. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine Rückmeldung, dass Ihr Eintrag gelöscht wurde, und Sie eine neue Eintragung vornehmen können. Über die genannte E-Mail können Sie auch die vorzeitige Löschung eines Angebotes beantragen, wenn der Job z.B. schon vergeben wurde. Telefonische Änderungswünsche sind aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich.
  • Pro Anbieter/Arbeitgeber/Agentur werden max. 50 verschiedene Angebote gleichzeitig zugelassen. Achten Sie darauf, diese Anzahl nicht zu überschreiten. Vermeiden Sie ebenso Dopplungen.
  • Zum Schutz unserer Hörer/User behalten wir uns vor, Anbieter, die gegen unsere Richtlinien verstoßen, aus unserem Angebot zu entfernen. Dies gilt auch für Anbieter, die das Angebot (bewusst oder unbewusst) manipulieren, missbrauchen oder die Transparenz, Übersichtlichkeit und Sinnhaftigkeit der Datenbank gefährden.
  • Stellangebote müssen geschlechtsneutral formuliert werden. Beachten Sie die Bestimmungen im » AGG.
  • Bitte alle mit * gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen.
  • Diese Bestimmungen gelten bis auf Widerruf.
Jobangebot

Details & Anschrift

Kontakt

* Pflichtfelder