präsentiert von radio TOP 40

50. FIL- EM und Viessmann Rennrodelweltcup

Rodelweltcup in Oberhof, Foto: TSBV - G. König
Rodelweltcup in Oberhof, Foto: TSBV - G. König

08.02.-10.02.2019 Rennschlitten- und Bobbahn Oberhof Beginn: 09:30 Uhr

Freitag: 8,00€, VVK - 6,00€, ermäßigt - 6,00€, VVK - 4,00€ Samstag/Sonntag je Tag: 13,00€, VVK - 11,00€, ermäßigt - 11,00€, VVK - 9,00€ Dauerkarte (Freitag - Sonntag): 26,00€, VVK - 22,00€ Inside-Ticket Sonntag: 40,00€

Rodelfans und Interessierte erwartet beim Kufensporthighlight im Thüringer Wald auch in dieser Saison wieder spannende Wettkämpfe im Damen- und Herren Einzel und im Herren Doppel. Zudem gibt es am Sonntag auch den spektakulären Team-Staffel-Wettbewerb. Besonderes Highlight beim Weltcup im Februar 2019 sind die als "Race in Race" ausgetragenen 50. Europameisterschaften. Heißt: Die und der bestplatzierte Europäer bei den Damen, Herren und im Doppel ist nicht nur im Weltcup erfolgreich, sondern kann sich für ein Jahr auch Europameister oder Europameisterin nennen.

Doch nicht nur sportlich bekommen die Besucher an diesem Weltcupwochenende eine Menge geboten. Sie erwarte ein vielfältiges Rahmenprogramm für die ganze Familie. Feiern Sie mit Ihren Guten Morgen Thüringen Moderatoren Jens May und Wenke Weber die ANTENNE THÜRINGEN Party am Samstagnachmittag auf der Eventfläche. Für Sie mit dabei - die Partyband, die für Mordsgaudi sorgt - Abfahrt Lederhose. Da gibt es richtig Stimmung und so kann ein Wettkampftag gut enden.

Die günstigsten Tickets gibt es bereits ab 11 Euro (9 Euro für ermäßigt) und können ab sofort Online über www.tsbvo.de oder in der Oberhof-Information im Haus des Gastes direkt in Oberhof erworben werden. Für alle, die besonders neugierig sind und sich trauen, auch selbst mal das Eiskanalfeeling zu erleben, bietet der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband erstmals ein "Inside"-Ticket an. Der Käufer erwirbt mit diesem nicht nur den Zugang zu den Wettbewerben am Sonntag und einen Verzehrgutschein, sondern kann sich in der Starthalle auch selbst bei einem Rodelstart versuchen.

Alle weiteren Infos bekommen Sie auf der Seite des TSBV

Der Zeitplan

Freitag, 08.02.19:

  • 09:30 Uhr - Helaba Nationen Cup
  • 14:30 Uhr - Training der Gesetzten
Samstag, 09.02.19:
  • 09:35 Uhr - 1. Lauf Doppel
  • 11:05 Uhr - 2. Lauf Doppel
  • Im Anschluss - Grenzenlos die Partyband aus Thüringen
  • 12:35 Uhr - 1. Lauf Herren
  • 14:15 Uhr - 2. Lauf Herren
  • Anschließend - Siegerehrung Doppel und Herren
  • Danach - ANTENNE THÜRINGEN Party auf der Eventfläche
  • ab 21:00 Uhr After-Race-Party mit Grenzenlos in der Waldmarie
Sonntag, 10.02.19:
  • 09:00 Uhr - 1. Lauf Damen
  • 10:25 Uhr - 2. Lauf Damen
  • Anschließend - Siegerehrung Damen
  • Danach - Andreas Gabalier Double Leon Brandl auf der Eventfläche
  • 13:15 Uhr - Viessmann Team Staffel
  • Anschließend: Siegerehrung Team-Staffel