HUK-Coburg-Open-Air-Sommer: "Bilderbuch"
  • radio TOP 40 präsentiert

Bilderbuch

beim HUK-Coburg-Open-Air-Sommer

  • 14. Juni 2024 - 18:00 Uhr
  • Kulturfabrik Cortendorf, Mühlenweg 6, 96450 Coburg

Open-Air Sommer 2024 : "Bilderbuch"

Rockmusik ist tot? Nicht mit dieser Band. Niemand hat Rockmusik in den vergangenen zehn Jahren so radikal um- und neugedacht wie Bilderbuch aus Österreich. Nachdem die Band 2005 zunächst noch als Schülerband gegründet wurde, konstituierte sie sich über die Jahre und fand 2012 zu der heutigen Besetzung mit dem Sänger und Gitarristen Maurice Ernst, dem Gitarristen Michael Krammer, dem Bassisten Peter Horazdovski und dem Schlagzeuger Philipp Scheibl. Mit den Alben »Schick Schock« und »Magic Life« dekonstruierten Bilderbuch dann ihren vormaligen Indie-Rock, integrierten R&B, Hip-Hop und verhandelten die Themen ihrer Generation in einer kongenial lässigen Dada-Ästhetik. Der Himmel war nun offen, Bilderbuch hatten sich ein gewaltiges Experimentierfeld geschaffen, das sie in den kommenden Jahren in sämtliche denkbare Richtungen ausloteten. Mit der digitalen Doppelveröffentlichung »mea culpa« und »Vernissage My Heart« integrierten Bilderbuch soft Psychedelic Soul und Art Pop, auf dem aktuellen Album »Gelb ist das Feld« frönen sie der Rockmusik der Siebzigerjahre.

Diese Band kann heute sämtliche genannten Stile und noch viel mehr – wir sprachen hier noch nicht über Disco, Two-Step, und vor allem: Hooks, Hooks, Hooks – immer wieder neu kombinieren und mit ihrer Pop-Raffinesse verfeinern, weil Bilderbuch selbst eine derart starke Signatur haben, dass alles, was sie machen, am Ende vor allem eins ist: Bilderbuch. Was natürlich nicht zuletzt an den einmaligen Texten von Maurice Ernst liegt, die der »Spiegel« einmal bezeichnete als »zwischen Zeitgeist-Aphorismen, Dada und Checker-Pose wechselnd«.

Tickets für dieses und noch viele weitere Konzerte findet ihr unter: HUK-Coburg-Open-Air-Summer

Teilen: