Aktionen - Das 5000 Euro Ding


Wer’s errät, bekommt es auch

Das 5000 Euro Ding - Wir liefern unser Nashorn aus!
Das 5000 Euro Ding - Wir liefern unser Nashorn aus!
Hi, ich bin Niko, ich bin der Neue in "Früh, aber geil!"

Und ich war für dich schon mal shoppen: Ein Teil für 5000 Euro.

Wer errät, was ich für 5000 Euro eingekauft habe, der bekommt das Ding auch.

Die Tipps:

  • Tipp Nummer 1: Sieht man häufig im Fernsehen
  • Tipp Nummer 2: Sido hatte so ein 5000 Euro Ding mal in der Hand gehabt
  • Tipp Nummer 3: Es ist auf dem Cover einer Bibi Blocksberg-CD
  • Tipp Nummer 4: Du kannst es auf dem Schwarzmarkt kaufen
  • Tipp Nummer 5: Das Ding ist groß
  • Tipp Nummer 6: Es gibt mehrere 5000 Euro-Dinger in Erfurt

Es wurde gelöst!

Christoph aus Erfurt hat es gewonnen! Viel Spaß damit!

Wir liefern ein Nashorn aus!

Youtube Video Bitte akzeptiere die Marketing Cookies um dieses Video zu sehen.

Wir verschenken ein Nashorn - die ganze Wahrheit

Youtube Video Bitte akzeptiere die Marketing Cookies um dieses Video zu sehen.

Das 5000 Euro Ding - Die Auflösung

Youtube Video Bitte akzeptiere die Marketing Cookies um dieses Video zu sehen.
Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen
„Das 5000 Euro Ding"

 

Anerkennung der Teilnahmebedingungen
Mit der Teilnahme an dem von der ANTENNE THÜRINGEN GmbH & Co. KG (nachfolgend: radio TOP 40) veranstalteten Gewinnspiel "Das 5000 Euro Ding" auf radio TOP 40 erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen sowie ergänzend die allgemeinen Geschäftsbedingungen von radio TOP 40, einsehbar unter www.radiotop40.de, an.

Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen. Gewinne werden nicht an Personen unter dem 18. Lebensjahr ausgegeben. Zur Teilnahme ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Mitarbeiter von radio TOP 40 sowie von verbundenen Unternehmen und evtl. beteiligten Kooperationspartnern und deren Angehörige ersten und zweiten Grades sind von der Teilnahme ausgeschlossen. radio TOP 40 ist berechtigt, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel auszuschließen, wenn gerechtfertigte Gründe (wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, Beeinflussung, Manipulationsversuch bzw. Manipulation etc.) vorliegen.

Aktionszeitraum
Die Aktion wird vom 18.01.2021 bis zum 20.01.2021 im Programm von radio TOP 40, auf www.radiotop40.de und auf den Social Media Kanälen von radio TOP 40 beworben. Die Aktionsphase startet am 21.01.2021 und endet voraussichtlich am 08.02.2021, beziehungsweise wenn der gesuchte Gegenstand im Programm richtige erraten wurde. radio TOP 40 ist jederzeit berechtigt, die Aktion ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu verlängern.

Teilnahmeweg und Spielablauf
Für die Teilnahme an der Programmaktion ist keine Onlineregistrierung notwendig. Die Anmeldung erfolgt ab dem 21.01.2021 ausschließlich über die kostenlose Gewinnhotline 0800 5 99 19 99.
Das Gewinnspiel wird ab dem 21.01.2021 (Mo-Fr) zwischen 05.59 Uhr und 18.00 Uhr im Programm von radio TOP 40 gespielt. Gesucht wird ein Ding, das erraten werden muss. Im Programm und auf den Social Media Kanälen von radio TOP 40 werden dazu Hinweise gegeben.
Startet der Moderator einen Aufruf, muss sich der Teilnehmer im Anschluss unter der kostenlosen Gewinnhotline 0800 5 99 19 99 telefonisch registrieren. Für jede Spielrunde werden die Teilnehmer mit ihrem Tipp und ihren Daten vom Hörerservice aufgenommen. Über ein Losverfahren wird ein Teilnehmer vom Spielleiter gezogen und zum Moderator ins Sendestudio durchgestellt, wo er seinen am Hörertelefon abgegebenen Lösungsvorschlag zum gesuchten Ding offiziell benennen kann. Liegt der Kandidat mit seinem Vorschlag richtig, gewinnt er das gesuchte Ding. Der Spielleiter entscheidet, ob der abgegebene Tipp das gesuchte Ding treffend beschreibt.

Verfolgt der Hörer das Programm über den radio TOP40-Livestream im Internet, erfolgt die Ausstrahlung aus technischen Gründen zeitverzögert. Dies kann die Gewinnchancen negativ beeinträchtigen.

Der Gewinn ist ein Sachpreis und kann einen Wert von bis zu 5000 Euro haben. Eine Barauszahlung oder eine Umwandlung in einen anderen Sachpreis ist grundsätzlich ausgeschlossen! Die Übergabe des Gewinns wird zeitnah mit dem Gewinner abgestimmt.

Durch die Anmeldung am Hörertelefon erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass radio TOP 40 die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum der Gewinnspielaktion speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten. radio TOP 40 weist darauf hin, dass die personenbezogenen Daten (dies schließt Email-Adressen, Namen, Adressen etc. mit ein) des Teilnehmers weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Eine Ausnahme stellt der Gewinnfall dar, für den der Teilnehmer die ausdrückliche Genehmigung der Veröffentlichung des Teilnehmernamens und des Wohnorts erteilt.

Mit der Teilnahme an der Aktion stimmt der Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zu. Er erklärt sein Einverständnis zur Aufzeichnung des ggf. mit ihm geführten Telefonats und zur ein- oder mehrmaligen Ausstrahlung im Programm von radio TOP 40. Eine Verpflichtung zur Ausstrahlung ergibt sich hieraus nicht. Aus Gründen der Qualitätssicherung behält sich radio TOP 40 vor, die geführten Telefonate aufzuzeichnen und zeitversetzt auszustrahlen. Diese Aufzeichnungen werden nach Abschluss dieser Gewinnspielaktion gelöscht. Auch hiermit ist der Teilnehmer einverstanden.

Im Gewinnfall wird gegebenenfalls der Name des Gewinners/der Gewinnerin, der Wohnort und die Art des Preises veröffentlicht. Über den Preis werden gegebenenfalls Zeitungs-, Online- und TV-Redaktionen informiert. Radio TOP 40 behält sich vor, aufmerksamkeitsstarke und medienwirksame Preisübergaben durchzuführen und über Gewinner und Preis im Programm von radio TOP 40 und in ihrem Online- Angebot zu berichten. Auch hiermit ist der Teilnehmer einverstanden.

radio TOP 40 haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte hervorgerufen und/oder verbreitet werden und die mit radio TOP 40 und/oder der Gewinnaktion im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn Dateneingaben für die Gewinnaktion nicht dem vom Nutzenden verwendeten System entsprechen, nicht akzeptiert und/oder angenommen werden.

radio TOP 40 haftet nicht bei Diebstahl oder für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, bei unrichtigen Inhalten, Verlust oder Löschung von Daten, Beeinträchtigung durch Viren, Manipulation der Daten im System und/oder auf den Speichermedien durch Teilnehmer oder Dritte sowie in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von radio TOP 40 vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. radio TOP 40 übernimmt auch keine Gewähr dafür, dass die Registrierung jederzeit abrufbar ist und fehlerfrei funktioniert.

radio TOP 40 ist berechtigt, Teilnehmer bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder bei Verdacht der Manipulation von der Teilnahme oder vom Gewinn auszuschließen. Darunter fallen z. B. Versuche, den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, etwa durch Störung des Ablaufs und/oder durch Belästigung oder Bedrohung von Mitarbeitern oder anderer Teilnehmer. Liegen die Voraussetzungen für einen Teilnahmeausschluss vor, so ist radio TOP 40 berechtigt, gewährte Gewinne zurück zu fordern.

Rechtsweg
Im Zweifel und bei Unstimmigkeiten entscheidet radio TOP 40 nach bestem Wissen und Gewissen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnehmer stimmen mit ihrer Anmeldung zu, dass radio TOP 40 von allen Rechtsansprüchen, gleich welcher Art, befreit wird.

Schriftformerfordernis/Salvatorische Klausel
Änderungen und/oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses selbst. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, tritt an deren Stelle eine entsprechend gültige Klausel. Die übrigen Bedingungen bleiben wirksam. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.