Schnell, günstig und super lecker!

DIY Starbucks-Wintergetränke

Leckere Getränke bekommt ihr jetzt nicht mehr nur bei Starbucks! | Symbolbild: Unsplash
Leckere Getränke bekommt ihr jetzt nicht mehr nur bei Starbucks! | Symbolbild: Unsplash
Autor: In Pr | Datum: 21.11.2018
Der Winter ist die perfekte Zeit für warme Getränke! Doch obwohl die Starbucks-Weihnachtsspecials verdammt lecker sind, sind sie auf Dauer auch ziemlich teuer. Wir zeigen euch, wir ihr sie super einfach daheim nachmachen könnt!

Lebkuchen Latte

Gingerbread Latte | Symbolbild: Flickr

  • 1 Tasse Milch
  • 2 bis 3 Schokoladen-Lebkuchen ohne Oblaten
  • 1 Espresso oder Filterkaffee
  • Sprühsahne
  • Optional: Lebkuchengewürz, klein gehackte Lebkuchen
  1. Schmeißt die Milch, die Lebkuchen und den Kaffee in einen Mixer und mixt so lange, bis sich alles gut vermengt hat.
  2. Danach erhitzt ihr die Mischung in einem Topf. Sie sollte heiß sein, aber noch nicht kochen!
  3. Gießt den fast fertigen Lebkuchen Latte in eure Lieblingstasse.
    Sprühsahne nicht vergessen!
  4. Für NOCH mehr Geschmack streut ihr einfach etwas Lebkuchen-Gewürz und Lebkuchen-Stückchen oben drauf.

Toffee Nut Latte

Toffee Nut Latte | Symbolbild: Pixabay

  • 1 Tasse Milch
  • 3 TL Karamell-Sirup
  • 1 TL Haselnuss-Sirup
  • 1 Espresso oder Filterkaffee
  • Sprühsahne
  • Haselnusskrokant
  1. Erhitzt die Milch zusammen mit dem Kaffee und dem Sirup in einem Topf.
    Rührt immer wieder gut um, damit sich der Sirup nicht am Topfboden festsetzen kann!
  2. Füllt alles in eine Tasse und toppt den Toffee Nut Latte mit Sprühsahne, Karamellsoße und Haselnusskrokant!

Honey & Almond Hot Chocolate

Honey & Almond Hot Chocolate | Symbolbild: Unsplash

  • 1 Tasse Milch
  • 1 EL Nutella
  • 1 Stück Marzipan-Rohmasse
  • 1 EL Honig
  • Schoko-Sprühsahne
  • Schokoladensoße
  1. Ihr kennt den Ablauf inzwischen:
    Erhitzt die Milch, die Nutella (DAS Nutella? DER Nutella?), das Marzipan und den Honig in einem Topf. Rührt immer schön fleißig um.
  2. Füllt das Getränk in eine Tasse und verziert es mit der Sahne und der Schokosoße. Yum!