Kinotipp

The Possession of Hannah Grace

"The Possession of Hannah Grace" kommt am 31. Januar ins Kino. Bild: Sony Pictures Germany
"The Possession of Hannah Grace" kommt am 31. Januar ins Kino. Bild: Sony Pictures Germany
Autor: Lukas Fröhlich | Datum: 30.01.2019
Diese Woche kommt "The Possession of Hannah Grace" ins Kino! Für alle, die bald ein Date haben: Geht in diesen Film! Da gibt‘s auf jeden Fall Grund zum „Aneinanderquetschen“ - aber nicht wegen der Romantik, sondern aus Angst!

Worum gehts?

Die Hauptrolle wird gespielt von Shay Mitchell, die kennt ihr aus "Pretty Little Liars". Hier spielt sie Meghan Reed, die als Nachtwärterin in einer Leichenhalle anfängt. Ja, du ahnst es, das kann nur schief gehen! Am Anfang macht ihr das Zusammenarbeiten mit den Leichen aber erstmal keine Probleme. Dann kommt jedoch ein mysteriöser Fall zu ihr in die Leichenhalle. Hannah Grace ist bei einem Exorzismus-Versuch qualvoll ums Leben gekommen. Ihre Leiche sieht furchtbar entstellt aus und dazu kommt, dass sich durch den fehlgeschlagenen Exorzismus-Versuch weiterhin ein Dämon in Hannahs Körper befindet. Und der versucht jetzt Meghan zu schnappen!

Fazit: Gruselfaktor hoch 10! Für alle, die auf richtigen Horror stehen - ab ins Kino!