WhatsUp - Mini-Elefant ist da


Elefantenbaby im Erfurter Zoo

Elefanten-Nachwuchs im Thüringer Zoopark Erfurt. Foto: Thüringer Zoopark Erfurt
Elefanten-Nachwuchs im Thüringer Zoopark Erfurt. Foto: Thüringer Zoopark Erfurt

Ganze 666 Tage haben wir alle darauf gewartet, in der Nacht vom 04.08. auf den 05.08. war es endlich soweit. Im Erfurter Zoopark hat Elefanten-Kuh Chupa ihr Baby zur Welt gebracht. Es ist das erste Mal in der 60-jährigen Geschichte des Zooparks überhaupt, dass es Nachwuchs bei den Elefanten gibt.

Das kleine Mädchen brachte 114 Kilogramm auf die Waage und war 93 Zentimeter hoch. Die Geburt verlief ohne Komplikationen, das Jungtier wirkt fit, sagte Zooparkchefin Sabine Merz. Die erste Nacht hat die Kleine gut gemeistert, getrunken hat sie auch. Damit sehen alle Zeichen für einen hervorragenen Start ins Elefantenleben sehr gut aus, so Merz weiter. Am ersten Mittag hat Mama Chupa ihrer Tochter das Elefantenhaus gezeigt. In den nächsten Tagen sollten die beiden mit den anderen Elefantenkühen zusammengeführt werden. Auch das wird weiter viel Ruhe brauchen. Vater Kibu muss sich allerdings noch eine Weile gedulden.

Einen Namen für den kleinen Rüsselträger gibt es noch nicht. Der wird jetzt gesucht.

Am 11.08. durfte die Kleine zum 1. Mal vor Publikum mit der Mutter das Gelände erkunden, seit 12.08., dem Welt-Elefantentag, ist sie für alle Besucher zu sehen.

Hier gibt's ein Video der Kleinen - ist sie nicht zuckersüß?

Sie läuft der Mama bereits sicher auf ihren Stampferchen hinterher.


Und Fotos haben wir auch für euch: