WhatsUp - Kuriose Ortsnamen


Zwischen England und Kuhfraß

England liegt am Nordstrand in Nordfriesland. Foto: Pixabay
England liegt am Nordstrand in Nordfriesland. Foto: Pixabay
Es ist noch gar nicht lang her, dass der Ortsteil "Fucking" im Bezirk Braunau am Inn in Oberösterreich sich in "Fugging" umbenannt hat. Klingt jetzt erstmal nicht dramatisch anders, soll aber für weniger Aufsehen sorgen.

Denn weil "Fucking" nun mal auf Englisch ist, was es ist, kamen scharenweise Touristen in den Ort. Fotos mit dem Ortsschild mussten her. Doch manch einem genügte das nicht und er nahm sich das ganze Schild als Souvenir gleich mit nach Hause. Klar, dass das den Anwohnern so nicht gefiel...

Doch nicht nur in Österreich gibt's kuriose Ortsnamen.

Deutschland hat da auch einiges zu bieten:

Baden-Württemberg ​Spinnenhirn, Hausen im Killertal, Busenhaus,
Süßen, Kuchen (sogar nebeneinander gelegen!)
Bayern Wichsenstein, Tittenkofen,
Petting Fickenhof, Tuntenhausen, Aha,
Rotzendorf, Groß- und Kleinkotzenreuth
Brandenburg Kuhbier, Regenmantel, Busendorf
Hessen Warzenbach, Aua, Hüttengesäß, Linsengericht
Mecklenburg-Vorpommern    Benzin, Schabernack, Sargleben
Niedersachsen Sack, Krätze, Norwegen, Amerika, Pinkler,
Meinkot, Russland, Amerika und 2x
Neu England
Nordrhein-Westfalen Hanfgarten, Halbhusten, Kothausen, Kotzfeld,
Faulebutter, Geilenkirchen
Rheinland-Pfalz Langweiler, Alf, Oberbillig, Sommerloch,
Katzenelnbogen
Sachsen Schwarzer Kater, Frankenstein, Öberhäslich
Sachsen-Anhalt Hundeluft, Sargstedt, Pißdorf, Ober- und
Unterkaka
Schleswig-Holstein Todesfelde, England, Luschendorf, Grönland,
Witzwort, Kalifornien, Brasilien
Thüringen Kuhfraß, Lederhose, Drogen