WhatsUp - Erdbeeren in Thüringen


Facts & Verkaufsstellen

Frische Erdbeeren. Foto: Pixabay
Frische Erdbeeren. Foto: Pixabay
Die Pflücksaison für Erdbeeren geht los.

Fast 300.000 Tonnen Erdbeeren konsumieren wir Deutschen täglich - ganz schön viel. Etwa die Hälfte davon wird in unserem Land geerntet. Das süße, rote Früchtchen ist seit dem 18. Jahrhundert bei uns und ja, wir lieben es!

Erdbeer-Facts

  • Sie haben wenig Kalorien: Erdbeeren bestehen zu 90% aus Wasser und zu 5% aus Zucker - kein zusätzlicher Zucker nötig!
  • Erdbeeren haben mehr Vitamin C als Orangen.
  • Mehr als 600 Erdbeersorten gibt es, sogar weiße!
  • Die Erdbeere kommt aus Kanada.
  • Jeder Deutsche isst laut Statistik 3,4 kg Erdbeeren im Jahr.
  • Erdbeeren sollten im Kühlschrank gelagert werden, damit sie ihr Aroma behalten.
  • Nach der botanischen Bestimmung ist die Erdbeere eine Nuss, keine Frucht.
  • Die meisten importierten Erdbeeren kommen aus Spanien, Italien und den Niederlanden.
  • Erdbeeren sollten nur reif gekauft werden, denn sie reifen nicht mehr nach.

Wo gibt's in Thüringen frische Erdbeeren?

Erdbeeren kann man nicht nur einfach im Supermarkt oder Discounter, sondern auch direkt regional kaufen oder gleich selbst pflücken.

Wo das in deiner Nähe geht, findest du hier: Zur Erdbeer-Karte für Thüringen

Erdbeeren regional selbst pflücken. Foto: Pixabay